STOLL feiert 145 Jahre mit exklusivem Seminar

Das weltweit bekannte 3D-Strickmaschinen-Unternehmen kündigt sein erstes kostenloses Symposium mit anschließendem Abendempfang anlässlich seines 145-jährigen Bestehens an.

Mit dem Symposium als Auftaktveranstaltung zeigt sich der Jubilar seinen Industriekunden erkenntlich, die STOLL Maschinen und den Service bereits in Anspruch nehmen. Aber auch Designer und Markenvertreter sollen die verschiedenen Stricktechniken und –lösungen von STOLL näher kennenlernen.

Das STOLL Symposium ist ein einmaliges, kostenloses Seminar, das um 9.30 Uhr beginnt und nach dem Abendempfang um 20.30 Uhr endet. Es werden sieben Key Sessions angeboten, bei der die Teilnehmer auf eine Zeitreise durch verschiedene Strickanwendungen und –techniken im Wandel der Jahre geschickt werden.

Die Veranstaltungen geben einen tiefen Einblick in verschiedene STOLL Bereiche: STOLL ADF und CMS Techniken, STOLL-artwork®, STOLL-autocreate®, STOLL-knit and wear®, Garnpraxis und –anwendungen sowie Technische Textilien. Es wird eine zusätzliche Veranstaltung geben, bei der sich alles um Partnerschaften und Kunden von STOLL dreht. Dabei werden die teilnehmenden Unternehmen die aktuellen Trends des Marktes diskutieren im Hinblick auf das Stricken, ihre Geschäfte und Technische Textilien als Ganzes.
Der Abendempfang findet von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr statt. Der CEO von STOLL, Andreas Schellhammer, sowie Jörg Hartmann, Head of Fashion & Technology, werden ihre Gäste empfangen und STOLLs Einfluss auf die Produktentwicklung und Fashionindustrie durch die Jahre aufzeigen. 

Andreas Schellhammer, CEO von STOLL, erklärt: „Als einer der weltweit führenden Hersteller müssen wir uns stetig weiterentwickeln. Der beste Weg, um im Wettbewerb zu bestehen, ist, von unseren Kunden zu lernen. STOLL hat mit einigen der innovativsten Marken weltweit zusammengearbeitet – und mit unserem STOLL Symposium wollen wir der Strickindustrie etwas zurückgeben.“ Er fügt hinzu: „145 Jahre ist eine bemerkenswerte Leistung, und das haben wir unserem loyalen Kundenstamm zu verdanken.“

Jörg Hartmann, Head of Fashion & Technology bei STOLL, sagt: „Wir sind stolz darauf, den Auftakt zu unserem 145-jährigen Bestehen in unserem New Yorker Office mit der ganzen Branche zu feiern! Es ist wichtig, dass der Markt das Potential von STOLL im Hinblick auf Design, Maschinen, Software und Servicelösungen erkennt.“ Hartmann fügt hinzu: „Das Seminar soll nicht nur die Leistungen von STOLL anerkennen – es soll inspirieren und informieren. Mit der Einführung von STOLL-artwork® als auch der Digital Textile Factory im vergangenen April hat STOLL einen neuen Standard auf weltweiter Ebene gesetzt.“

STOLL lädt Designer, Ingenieure und alle Branchenplayer ein, sich für das STOLL Symposium unter info@stollamerica.com anzumelden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl limitiert ist. Anmeldeschluss ist der 31. August 2018.

 

STOLL Medien Kontaktinformation:
Jaime Bartholomai
Internal Sales & Marketing Manager
Stoll America Knitting Machinery, Inc.
+1 212-398-3869 (151)
jbartholomai@stollamerica.com