k.innovation CREATE PLUS – Handhabung & Mustererstellung für Umsteiger

 

+++In dieser Schulung werden nur die Neuerungen / Änderungen im Vergleich zu der M1plus® geschult. Die Inhalte der M1plus® Schulungen werden vorausgesetzt.+++

In dieser Schulung erlernt der Teilnehmer das Arbeiten mit CREATE PLUS . Das Hauptaugenmerk der Schulung liegt auf der Struktur, Arbeitsweise der CREATE PLUS und die Mustererstellung mit Strickelementen. Verschiedene Stricktechniken – Struktur, Jacquard, Intarsia, Stoll - multi gauge® und 1x1 - Technik – werden dem Nutzer anhand der umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten der CREATE PLUS vermittelt. Weitere Möglichkeiten der Erstellung von Fully Fashion – Mustern und das Arbeiten mit den verschiedenen Strickelementarten, welche die Basis der CREATE PLUS bilden, ergänzen den Inhalt.


Es wird folgende komprimierte Online-Schulung aktuell angeboten:

CREATE PLUS – Handhabung & Mustererstellung für Umsteiger von 20. Juni bis 01. Juli 2022 (Englisch)

CREATE PLUS – Handhabung & Mustererstellung für Umsteiger von 05. September bis 16. September 2022 (Englisch)

CREATE PLUS – Handhabung & Mustererstellung für Umsteiger von 17. Oktober bis 28. Oktober 2022 (Deutsch)

Kursprogramm:

  • Einführung in die CREATE PLUS
    - CREATE PLUS – Philosophie
    - Einstieg in die CREATE PLUS
  • Erläuterung der Datenstruktur der CREATE PLUS
  • Erklärung der graphischen Oberfläche der CREATE PLUS
    - Schnellzugriffsleiste
    - Multifunktionsleiste
    - Verschiedene Toolfenster
    - Dokumentenfenster
    - Statusleiste
  • Mustererstellung und Bearbeitung in der Symbolansicht
  • Import von M1plus® Muster in die CREATE PLUS
  • Arbeiten mit Strickelementen aus der Datenbank (Knit Explorer)
  • Erstellung / Ausarbeitung von Struktur-, Jacquard-, Intarsia-, Stoll - multi gauge® und
    1x1 – Technik mit bestehenden Strickelementen
  • Arbeiten mit Musterparametern, z.B. NP, MSEC, WM u.s.w. und Rapporten
  • Arbeiten mit Fadenführer
    - Farbparameter
    - Fadenführer
  • PTS – Flexible Stitch
  • Mehrsytemiges Stricken
  • Plattieren
  • Grundlagen für Fully Fashion Muster als Linienschnitt
  • Weitere Möglichkeiten beim Arbeiten mit dem Linienschnitt
    - Fair Isle / Doubling
    - Mehrstufiges Zunehmen
    - Manuell erstellter Schnitt
    - Arbeiten mit Bereichen, z.B. Tasche
  • Einsatz von Minder- und Abkettel - Modulen
  • Erläuterung verschiedener Strickelementarten
    - Module mit Anschlusspunkte
    - Color Arrangement
    - Module Arrangement
    - Minder – Module
    - Abkettel – Module
    - Technik – Module
  • Arbeiten mit den verschiedenen Strickelementarten

Voraussetzungen:

  • Kenntnisse über Betriebssystem „Windows“
  • Strickkenntnisse und Erfahrung in der Musteranalyse

Vorherige Teilnahme an der Schulung:

  • Knitting Basics 1
  • CMS – Handhabung & Stricktechnik
  • M1plus® -Handhabung & Programmierung
  • M1plus® -Fully Fashion & Special

Dauer: 9 Tage

Kursgebühr:  200.- € (ohne MwSt)

 

Schulungszeiten (MEZ):

Vormittags von 9 Uhr bis 11 Uhr

Nachmittags von 13 Uhr bis 15 Uhr (außer Freitag)

 

Softwareanforderungen für Teilnahme:

  • Neuste CREATE PLUS Version
  • Microsoft Teams

Hardwareanforderungen für Teilnahme:

Sie benötigen 1 PC

  • mit installierter CREATE PLUS Version
  • mit Microsoft Teams
  • mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher zur Kommunikation

Allgemeines:

  • Anmeldung über  training@stoll.com mit folgenden Angaben:
    - Name, Vorname
    - Kundennummer
  • Schulungsgebühr 200.- € pro Schulung – Bezahlung vor Schulungsbeginn per Rechnung
  • Durch die Registrierung und Bestätigung der Teilnahme stimmen Sie automatisch den rechtlichen Bestimmungen zu.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.

Registrierung per Mail über: training@stoll.com

+++ Bitte beachten Sie, dass alle Rechte an Online-Schulung grundsätzlich bei der KARL MAYER STOLL Textilmaschinenfabrik GmbH liegen. Aufzeichnungen sind nicht erlaubt. +++